BMF am TGM - ATCC - Advanced Tax Compliance Certificate

Am Freitag, 7. April 2017, beginnend um 9:00 Uhr nach dem ökumenischen Osterwortgottesdienst, war es abermals, nun bereits zum 6. Mal, so weit.

Neuerlich kam das BMF ans TGM - vertreten durch eine Delegation an hochrangigen Vertretern der Bereiche Regionalmanagement Ost und Wien.

Auf Initiative unserer Frau Professorin Mag. Romana Tschiedel, die aufgrund ihrer Ausbildung zur Wirtschaftsprüferin und Steuerberaterin steuerrechtliches Basis- und Spezialwissen für Techniker im Rahmen des zertifizierten Freifaches "TCC" - sowie "ATCC" - Advanced Tax Compliance Certificate anbietet, fand im Exner-Gedächtniszimmer die diesjährige Zertifizierung statt.

Aus drei Abteilungen stellten sich insgesamt 30 Kandidaten der Zertifizierungs-Kommission.

Diese setzte sich neben unserer Fr. Prof. Mag. Tschiedel als Kommissionsmitglied seitens des TGM aus folgendem Zertifizierungs-Team seitens des BMF zusammen:

  • Aus dem Regionalmanagement Ost: ADir. Franz Labner, RM Ost: HR DDr Marian Wakounig.
  • Aus dem Regionalmanagement Wien: HR Mag. Walter Ziegner, Mag. Alexander Eger, als Karenzvertretung für Fr. Mag. Theresa Ebersberger (der wir an dieser Stelle alles erdenklich Gute wünschen!).

Desweiteren wurde der Kommission ein externer Gasthörer, Hr. StB Mag. Manfred Wildgatsch, Mitglied der Kammer der Wirtschaftstreuhänder und zugleich ÖGWT-Vertreter vorgestellt. Die sich daraus ergebenden Gespräche führten zu dem Entschluss, die gemeinsamen Interessen verstärkt herauszuarbeiten und demnächst auf eine neue Plattform zu heben.

Einiges hat sich im Laufe der letzten 5 Jahre bereits weiterentwickelt. Nach dem vorjährigen gelungenen Festakt im Dr. Peter Quantschnigg-Saal des BMF am 6. April 2016, zu dem mehr als 130 Absolventen geladen waren, fand nun der 6. Durchgang in neuer Verfassung statt.

Erstmalig wurde im Schuljahr 2016/17 auf 2 Ebenen - aufgeteilt nach Jahrgängen - geprüft. Für uns, die 4. Jahrgänge der Abteilung für Maschinenbau fand somit erstmalig die TCC - Tax Compliance Certificate statt. Diesen Impuls setzte unsere Fr. AV Gabriele Schachinger nach der höchst erfolgreichen „Tax Compliance International“ - Präsentation im September 2016 in Belfast, bei der ein Schülerteam unserer Klasse 5AHMB gemeinsam mit Fr. Prof. Tschiedel einen 20minütigen Vortrag zum Wesen und der Bedeutung von Tax Compliance hielten.

Darauf aufbauend wurden im Rahmen der neuen ATCC - Advanced Tax Compliance Certificate - vertiefende Schwerpunkte in Richtung Elektrofahrzeuge im Steuerrecht sowie Vereine im Steuerrecht und die optimale Rechtsformwahl unter steuerrechtlicher Betrachtung, insbesondere der Gegenüberstellung von Einkommen- vs. Körperschaftsteuer behandelt. „Das Vereinswesen ist schon jetzt für uns wirklich interessant, da einige in ihrer Freizeit schon länger in Vereinen wie Sport-, Musikverein, und ähnlichen ländlichen Organisationen tätig sind“, stellte ein Kandidat im Rahmen der Schwerpunktfrage fest. „Wenn wir uns als Technikerinnen selbständig machen und als Entrepreneure in die Wirtschaft einsteigen, ist es für uns als angehende Jungunternehmerinnen eine grundlegende Basisentscheidung, ob wir ein Start-up als Einzelunternehmen oder doch als GmbH gründen“, hoben die beiden Schülerinnen der 5CHMB hervor.

„Dass sich die jungen Technikerinnen und Techniker derart profund mit Fragen des Umsatzsteuerrechts auseinandersetzen und sich auch intensiv mit dem grenzüberschreitenden Warenverkehr - igL/igE - innerhalb als auch außerhalb der EU befassen, ist beachtlich!“, war der lobende Grundtenor seitens des BMF-Teams.

Erfreulicherweise konnten 26 Kandidaten und 2 Kandidatinnen mit ausgezeichnetem Erfolg sowie zwei Kandidaten mit gutem Erfolg abschließen. Ein Kandidat musste bedauerlicherweise im Rahmen der Vorpräsentationen von der kommissionellen Zertifizierung zurücktreten. Im Anschluss an die Präsentationen fand gegen 15:30 Uhr die feierliche Zertifikatsverleihung statt. Zu den großen Erfolgen und dem herausragenden Engagement gratulierten auch Herr Direktor HR DI Karl Reischer ebenso wie Fr. AV Gabriele Schachinger sowie die Abteilungsvorstände DI Andreas F. Dvorak und DI Thomas Deininger, was uns Schülerinnen und Schüler sehr gefreut und geehrt hat.

Für die intensive Vorbereitung, die angenehme Prüfungssituation, die harten Fragestellungen und zugleich gerechten Beurteilungen, sowie das Engagement des gesamten Zertifizierungsteams bedanken wir uns sehr herzlich!

Florian ERTL, Lukas TEIER, Moderatoren-Team der 5 AHMBT

View the embedded image gallery online at:
https://www.tgm.ac.at/newscontent/605-2017-atcc#sigFreeId354b7c87e5